Finanzierung

Studienbeiträge / Foto: Felix Trompke

Studienbeiträge

Wie viel kostet ein Studium am Institut für Management und Technik? Studienanfänger, Studierende und Langzeitstudierende finden alle wichtigen Informationen hier.

BAföG / Bild: Felix Trompke

BAföG

BAföG ist eine gute Möglichkeit, um das Studium zu finanzieren. Wer BAföG bekommen möchte, muss verschiedene Voraussetzungen erfüllen. Die Höhe des BAföGs ist allerdings abhängig vom eigenen Einkommen oder dem Einkommen der Eltern. Weitere Informationen gibt es beim Studentenwerk Osnabrück.

Foto: Felix Trompke

Studienkredit

Der Studienkredit ist für Studierende, die nicht BAföG-berechtigt sind, eine gute Alternative, um das Studium zu finanzieren. Maximal gibt es 650 Euro pro Monat. Mehr Informationen gibt es hier. 

Bildungskredit / Foto: Felix Trompke

Bildungskredit

Wenn BAföG und Studienkredit nicht mehr greifen, kann der Bildungskredit helfen. Er ist besonders für Studierende relevant, die sich noch mit Mitte oder Ende 20 zum Studieren entschließen. Informationen dazu gibt es beim Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Stipendien / Foto: Felix Trompke

Stipendien

Auch ohne BAföG, Bildungs- oder Studienkredit kann man finanzielle Unterstützung während des Studiums bekommen. Verschiedene Organisationen bieten Studierenden Stipendien an, Informationen gibt es hier und beim Gleichstellungsbüro.